Kinder und Jugendeliche in der Coronazeit

Familien und ihre Mitglieder leben bereits seit knapp zwei Jahren – wie natürlich die gesamte Gesellschaft – in einer Ausnahmesituation. Corona hat den Alltag aller völlig auf den Kopf gestellt.
Beim vergangenen gesellschaftspolitischen Stammtisch des EthikCenters Vorarlberg haben wir genau dieses Thema diskutiert. Wir haben uns angeschaut, was die Studienlage vor allem über die Situation der Kinder und Jugendliche sagt, und auch, wie in der Praxis Veränderungen beobachtet werden konnten. Der spannenden Frage nach der Zukunft haben wir uns am Ende gewidmet.

Hier kommt ihr zu dieser spannenden Diskussion zum Nachhören und Nachsehen.

Autor: Veronika von erziehungsgedanken.com

Mutter und Psychologin, die Theorie und Praxis miteinander verbindet. Was dabei entsteht? Entdeckt es selbst, bei erziehungsgedanken.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: