Kinder beschenken

Als Eltern stehen wir in diesen Tagen vor der großen Frage, was und wieviel wir unseren Kindern zu Weihnachten schenken sollen.
In meinem aktuellen Beitrag in der Kirchenzeitung habe ich mich genau mit diesem Thema auseinandergesetzt.

Zum gesamten Beitrag kommt ihr hier.
Wie immer freue ich mich über Rückmeldungen!

Einen schönen Advent!

Autor: Veronika von erziehungsgedanken.com

Mutter und Psychologin, die Theorie und Praxis miteinander verbindet. Was dabei entsteht? Entdeckt es selbst, bei erziehungsgedanken.com

Ein Gedanke zu „Kinder beschenken“

  1. Liebe Veronika,
    Danke. Ja die Kinder bekommen viel und man weiss nicht mehr was schenken und trotzdem ist es ein Akt der Wertschätzung zu schenken. Auch wenn wir es nicht wollten interpretieren die Kinder es so. Meine Tochter sagt sogar zu mir. Ich weiss dass wir schon alles haben und nichts brauchen, verpacke aber bitte alle Teile des Trainingsanzugs in ein extra Paket. Wir wollen viele Geschenke aufmachen.
    Frohe Weihnachten und viele Geschenke für uns alle
    Judith

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: