Wellness für die Elternseele

Seit einem halben Jahr betreibe ich nun meinen Blog und habe mich im Laufe der Zeit schon mit vielen unterschiedlichen Bereichen der Erziehung beschäftigt.

Anspruch an Disziplin
Während ich diese Zeit Revue passieren lasse, wird mir folgende Beobachtung bewusst: Es heißt zwar immer, im Vordergrund der Erziehung steht die Disziplin der Kinder. Doch wird bei dieser Tätigkeit nicht eigentlich auch unheimlich viel Disziplin seitens der Eltern verlangt? Erst wenn sie sich über die unterschiedlichen Bereiche einer Kinderseele Gedanken gemacht haben und sich damit auseinandersetzen, können sich ihre Kinder gesund entwickeln, ihre eigene Persönlichkeit stärken. Damit das gelingt, müssen Eltern ihre eigenen Bedürfnisse häufig hinten anstellen, ihre Emotionen zügeln. Auch bei meinen Beiträgen komme ich meist zu der Schlussfolgerung, dass wir als Eltern uns in das Kind hineinversetzen sollen, um zu verstehen, was unsere Handlungen für das Kind bedeuten.
Doch das alles braucht Kraft und Energie.

Achtet auf euch!
Daher steht bei meinem heutigen Beitrag eine andere Art Appell an die Eltern im Vordergrund:
Euch allen, die ihr meine Beiträge so zahlreich lest und kommentiert, möchte ich danken, dass euch eure Kinder so viel bedeuten, dass ihr diese Energie investiert. Doch vergesst dabei euch selber nicht! In vielen Berufen bekommen die Mitarbeiter eine Sabbatzeit und Urlaub, wie im Sommer unschwer zu beobachten ist. Den Eltern – auch wenn sie eines der herausforderndsten Unternehmen führen – steht dies nicht offiziell zu. Also nehmt euch diese Auszeit! Atmet durch und sammelt Energie, sodass ihr auch weiterhin bereit sein könnt, eure Kinder auf ihrem Weg zu begleiten!

Ein herzliches Danke euch allen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s